Dienstag, 11.11.2003 Werbung:
 
 


Afrika
Balkan
China / Russland
Europa
Internationales
Politik in Deutschland
Politik und Wirtschaft


Lehrredaktion
e-Demokratie
Medien
Extremismus im Netz


TV / Hörfunk-Tipps
Pop & Politik


Sport
Satire
Netz-Fundstücke



Außenpolitik der BRD
Europäische Union
Theorien
Organisationen


Antike
Neuzeit


Parteien
Institutionen


Aus den Hochschulen
Studienhilfen
Für Studenten







Über uns
Presse / Referenzen
Redaktion
Gästebuch
Impressum


Jobs@e-politik.de
Werbung
Partner





e-politik.de - Home  Brennpunkt  Internationales   Internationales - Archiv   Terroranschlag in den USA - Archiv

Links zu Terroranschlag in den USA - Archiv in unserer Netzbibliothek
USA

Links zu Infos rund um die Anschlägen in den USA

Autor :  Redaktion e-politik.de
E-mail: redaktion@e-politik.de
Artikel vom: 11.09.2001

Offizielle Verlautbarungen und aktuelle Informationen der Presse im Netz am Tag der Flugzeugattentate in den USA.


Offizielle Seiten

USA

Das Weiße Haus
Erstes Statement des US-Präsidenten George W. Bush: "Make no mistake: The United States will hunt down and punish those responsible for these cowardly acts."

Das Pentagon: Zu dem Anschlag auf das Verteidigungsministerium der USA ist bis zum Abend mitteleuropäischer Zeit nichts zu finden. Die Beschreibung des Pentagons macht die Bedeutung des Angriffs auf das Gebäude aber erneut bewusst. Hier wurde die Schaltzentrale der US-Regierung für Kommando und Kontrolle der Militärkräfte getroffen: "The Pentagon, headquarters of the United States Department of Defense and the nerve center for command and control, is virtually a city within itself. The Pentagon presently houses approximately 23,000 military and civilian employees and about 3,000 non-defense support personnel dedicated to protecting our national interests."



Deutschland
Die Bundesregierung: Mit den Maßnahmen der Bundesregierung, der Hotline für Angehörige, Informationen zum Bundessicherheitsrat, der Erklärung von Bundeskanzler Schröder und dem Beileidsschreiben Schröders an US-Präsident George W. Bush.

Auswärtiges Amt
Erklärung von Bundesaußenminister Joschka Fischer


Presse

Spiegel Online

Spiegel Online berichtet umfassend:

www.spiegel.de
Kommentar: Der Gigant ist verletzbar
Chronologie: Der Terroranschlag auf die USA
Das Web nach dem Anschlag: "Bombt sie in Grund und Boden!"
Internationale Reaktionen: Israel sperrt Luftraum - Russland alarmiert Flugabwehr - Arafat schockiert

FAZ.NET

Wegen einer weltweiten Überlastung des Internets richtet das FAZ.NET vorrübergehend eine Sonderseite zu den Ereignissen ein:

www.faz.net - Sonderseite zu den Terroranschlägen
Reaktionen aus der Politik
Kommentar: Kriegserklärung
Erste Videos aus dem Katastrophengebiet

sueddeutsche.de

sueddeutsche.de präsentierte tagsüber in ungewohntem Bild auf reinen HTML-Seiten ausschließlich Nachrichten zu dem Terroranschlag. Inzwischen laufen die Seiten wieder in gewohntem Layout:

sueddeutsche.de
Tausende Tote befürchtet: Massive Terroranschläge gegen die USA
Bilder I
Bilder II
Amerika im Krieg

Zurück zur Dossierübersicht von e-politik.de


   


Artikel drucken

Artikel für Palm

Artikel mailen

Suche: (Hilfe)

 

Netzreportagen
Deutschland
Europa
USA
Andere Länder
Organisationen
Medien
Gesellschaft
Studium
LINKS der WOCHE



Ochsentour

Kohl-Tagebücher

Politischer Film
The Long Walk Home
rezensiert von Maria Pinzger

Politisches Buch
Sidney Blumenthal: The Clinton Wars
rezensiert von Michael Kolkmann

Kabarett
Gerhard Polt - Das Dossier
von C. von Wagner

Für Studenten



Name ist freiwillig !


 

© 2003 - Konzept, Gestaltung und Redaktion: e-politik.de - Der Seiteninhalt ist ausschließlich zur persönlichen Information bestimmt. Weitergabe an Dritte nur nach schriftlicher Genehmigung.