Verein

/e-politik.de/ (http://www.e-politik.de) wird herausgegeben vom /e-politik.de/ e.V. – Netzkommunikator für Politik, Gesellschaft und Politikwissenschaft. Der Verein ist beim Registergericht München unter der Geschäftsnummer VR 17701 eingetragen und wurde vom Finanzamt München als gemeinnützig anerkannt.

Was wir wollen – unsere Ziele

Zweck des Vereins ist die Förderung der politischen und journalistischen Bildung und Ausbildung junger Journalisten, Politiker und Wissenschaftler sowie die Förderung der Politikwissenschaft und eines unabhängigen und überparteilichen Journalismus. Ziele des Vereins sind

  • die (online-) journalistische Nachwuchsförderung und Ausbildung,
  • die Entwicklung innovativer und multimedialer journalistischer Formen im Internet,
  • die allgemeine politische und überparteiliche Bildungsarbeit in Form von Seminaren, Konferenzen und Diskussionsrunden sowie
  • die Beteiligung am öffentlichen und wissenschaftlichen Dialog über Politik, Gesellschaft und Politikwissenschaft.

Noch ausführlichere Informationen findet ihr in unserer Satzung.

Wer steht hinter dem /e-politik.de/ e.V.?

Wir, die Macher und Mitglieder von /e-politik.de/, sind junge Berufstätige, Journalisten, Wissenschaftlern, Politikinteressierte und Studenten. Der /e-politik.de/ e.V. ist unabhängig von Verlagen, Firmen und Parteien. Der Verein steht keiner Partei nahe und ist nicht Mitglied einer Partei oder anderer Organisationen.

Wie finanzieren wir uns?

Der /e-politik.de/ e.V. finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Anschrift des Vereins:

/e-politik.de/ e.V.
c/o Angela Kirschbaum
Guldeinstraße 12
80339 München

Der Vorstand des Vereins:

Am 27. Juni 2015 wurde auf der Vereinssitzung in Heidelberg der neue Vorstand von /e-politik.de/ e.V. gewählt. Dies sind die Vorstandsmitglieder:

Angela Kirschbaum (Vorsitzende)
Felix Riefer
Anna-Lena Stauder
Christian Schlodder
Johannah Illgner
Laila Schmitt (Schriftführerin)
Julian Burgert (Kassenwart)