WissensWerte Erklärfilme

 


Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Die Idee hinter dem Projekt

Politische Bildung ist einer der Grundpfeiler eines demokratischen Regierungssystems. Denn nur wer in der Lage ist, politisch zu denken und zu verstehen, kann sich eine differenzierte Meinung bilden, auf deren Basis er seine demokratischen Rechte verantwortungsvoll nutzen kann. In unserer zunehmend individualisierten und entpolitisierten Gesellschaft sinkt jedoch die Bereitschaft, gerade von jungen Bürgern, sich politisch zu informieren oder gar zu engagieren. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass politische Zusammenhänge in einer globalisierten Welt zunehmend komplex und unübersichtlich geworden sind. Hier wollen wir ansetzen und Möglichkeiten schaffen, sich einfach und unterhaltsam über politische Zusammenhänge und Akteure zu informieren.

Was ist das Neue an WissensWerte?

Viele der vorhandenen Angebote zur politischen Bildung sind nicht ausreichend auf ihre Zielgruppen zugeschnitten. Sehgewohnheiten, mediales Konsumverhalten, Informationsaufnahme und -verarbeitung, Meinungsbildung und -artikulation sind Variablen, die einem immer schnelleren Wandel unterliegen, aber unbedingt berücksichtigt werden müssen, wenn ein Angebot zielgruppengerecht sein soll. Um die Effizienz politischer Bildung zu erhöhen, gilt es also einen modernen Zugang zu jungen Menschen zu finden, der sich souverän in deren Lebenswelt bewegt. Insbesondere die kommunikativen, partizipativen und kreativen Möglichkeiten des Web 2.0 sind dabei noch kaum ausgenutzt. Hier setzen wir an und wollen mit dem Projekt WissensWerte zeigen, wie man es besser machen kann.

Die WissensWerte Clips

Das neueste Video in der Reihe ist WissensWerte: Teure Schnäppchen

Die anderen Filme der WissensWerte Reihe finden sich hier.

Weiterverwendung der Clips

CC-BY-SA icon Die Clips laufen unter einer Creative Commons 3.0, BY, SA Lizenz (Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen).

Auszeichnungen

awardNominierung für den Suttner-Preis 2010
Nominierung für den Reca Fair Wettbewerb 2010 (Einzelclip Welthandel)
Finalist des Deutschen Bürgerpreis 2012
Nominiert für den Walter Scheel Preis des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 2013
Ausgezeichnet mit dem OPERA Award 2015 in der Kategorie Didaktik (Einzelclip Biodiversität)

Auf dem Laufenden bleiben

Wenn Du über das Projekt auf dem Laufenden gehalten werden willst, Anregungen oder Kritik hast,

abonniere unseren YouTube Kanal, gib uns ein Like auf Facebook, folge uns auf Twitter oder schick uns eine Nachricht an wissenswerte@e-politik.de

Die Verantwortlichen/Kontakt

Projektleitung, Konzept, Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit

Jan Künzl
Gaudystr. 2
10437 Berlin
030/68 00 43 22
0176/20 79 06 28
jan.kuenzl@e-politik.de

Konzept, Technische Umsetzung, Animation, Musik und Soundeffekte

Jörn Barkemeyer
Zellinger Weg 12
13189 Berlin
+49 171 932 4551
kontakt@joernbarkemeyer.de

http://joernbarkemeyer.de

Illustration, Motion Design

Julia Kotulla
Luis Bustamante
Cristian Wiesenfeld
Manuela Buske

Sprecher_Innen

Norman Grotegut
Doris Anselm
Frank Drescher

Unsere Förderer

Die WissensWerte Filme wurden durch die Förderung folgender Institutionen ermöglicht: Aktion Selbstbesteuerung, Stiftung Umverteilen!, Stiftung Aufarbeitung, LEZ Berlin, dieGesellschafter, BMU Foundation, FairTrade e.V., Doris Wuppermann Stiftung, Auswärtiges Amt, Stiftung Nagelschneider, ANU Brandenburg, Aktion Mensch, Engagement Global, Heidehof Stiftung, Stiftung Arbeit und Menschenwürde

edeos – digital education

edeosDer Erfolg der WissensWerte Reihe hat zu der Gründung der Medienagentur edeos – digital education geführt. Sie ist spezialisiert auf die Produktion und Verbreitung digitaler Bildungsmedien wie Erklärfilme, Infografiken und Unterrichtsmaterialien. Die Agentur hat keine institutionelle Bindung zu /e-politik.de/ e.V.