Nockherberg: Das Dossier

Auf dem Nockherberg in München findet alljährlich zur Fastenzeit der berühmte Starkbieranstich statt. Um dieses einmalige Ereignis zu würdigen, hat /e-politik.de/ ein umfassendes Dossier zum Nockherberg erstellt. Mit spannenden Berichten, Hintergründen, Bildergalerien, Kommentaren, einem Liveticker zum Nachlesen und einem Interview mit der Fastenpredigerin Luise Kinseher.

 

 

 

 

_MG_1439Nockherberg 2013: Vorsicht vor Gemütlichkeit

Luise Kinseher hat als Mama Bavaria das bayerische Kabinett derbleckt und Markus H. Rosenmüller mit seiner Singspielpremiere einen Coup gelandet. Rede und Singspiel beim Starkbieranstich auf dem Münchner Nockherberg waren dieses Jahr aus einem Guss. Von Torsten Müller

 

 

Nockherberg 2013: Gut, Besser, Rosenmüller!

Standen die vergangenen Jahre auf dem Nockherberg ganz im Zeichen einer populären Castingshow, hat Marcus H. Rosenmüller in diesem Jahr ein wahres Feuerwerk gezündet. Der Nockherberg ist wieder da, wo er früher einmal war. Ein Kommentar von Steven Carthy

 

 

Interview: „Der Nockherberg stärkt immerhin die Demokratie“

Zum zweiten Mal wird Luise Kinseher am 7. März 2012 die Fastenpredigt auf dem Münchner Nockherberg halten. Im /e-politik.de/-Interview spricht sie über die Bedeutung des Starkbieranstichs, vorbildliche und unvorbildliche Amtsträger und über die politische Zukunft Bayerns. Ein Interview mit Luise Kinseher von Angela Kirschbaum

 

Das Starkbierfest auf dem Nockherberg – Hintergrund und Geschichte

Das Starkbierfest auf dem Nockherberg ist nicht nur in München und in der Politik ein Thema, sondern auch auf /e-politik.de/.  Aber was passiert da eigentlich? Von Steven Carthy

 

 

Salvator unter Feuer

Vor einigen Jahren brannte der Paulaner-Keller am Nockherberg fast vollständig ab. Doch zahlreiche Fragen sind bis heute offen und ein Täter konnte nie ermittelt werden. Ein Rückblick. Von Florian Baumann

 

 

Die „Salvatorschlacht“ am Nockherberg

Bayern und das bayrische Bier – eine untrennbare Verbindung. So stark, dass sie sogar zur größten Schlägerei in der Geschichte des Starkbierfestes am Nockherberg geführt hat. Oder hatte die „Salvatorschlacht“ anno 1888 gar nichts mit dem Bier zu tun? Von Steven Carthy

 

Das Nockherberg-ABC, oder: N wie Nockherberg-ABC

Von A wie Anstich bis Z wie Zacherl. Das Nockherberg-ABC erklärt die wichtigsten Begriffe rund um das Starkbierfest am Nockherberg. Von Tobias Oberndorfer

 

 

Nockherberg Backstage

Stoiber-Double und Fastenprediger Michael Lerchenberg plaudert mit Witz aus dem Nähkästchen der Starkbierprobe auf dem Münchner Nockherberg. Er schreckt aber auch vor einer scharfen Abrechnung mit seinen Kritikern nicht zurück. Von Steven Carthy

 

 

Tausendfach zu reich

Wie sieht es aus, das gute Leben? In ihrem aktuellen Soloprogramm einfach reich inszeniert Luise Kinseher ein Streitgespräch über Geld, Glück und Ausstiegssehnsucht. Ein Augenöffner für Gartenzwerg-Genossen und Luxus-Asketen. Von Torsten Müller und Angela Kirschbaum

 

 

Berichte vom Nockherberg 2010, 2011 und 2012:

 

Nockherberg 2012: Lasst Euch nicht verarschen!

Die Fastenpredigt ist bestes politisches Kabarett, das Singspiel hervorragendes Entertainment. Wer behauptet der Nockherberg sei zu sanft, irrt sich. Eine kritische Zusammenfassung und Bewertung der Salvatorprobe 2012. Von Torsten Müller

 

Nockherberg 2012: Ude, Seehofer und das verschobene Derblecken
Auch in diesem Jahr haben die Politiker am Nockherberg in München ihr Fett abbekommen. Die Rede war zorniger und das Singspiel bayerischer. In der Rede wurde noch gewitzelt, erst im Singspiel dann schließlich richtig „derbleckt“. Ein Kommentar von Steven Carthy

 

Nockherberg 2012 – Live-Ticker zum Nachlesen

Der Nockherberg 2012 war schärfer, die Rede von Luise Kinseher kürzer und das Singspiel mit weniger Darstellern und Fokus auf Bayern. Der /e-politik.de/-Live-Twitter-Feed zum Nachlesen. Von Tobias Oberndorfer

 

Starkbieranstich am Nockherberg – Seehofer und Ude liefern sich Gstanzl-Slam

Die Spannung steigt: Wird Luise Kinseher als Mama Bavaria in ihrer Nockherberg-Rede wieder zorniger? Worum dreht es sich im diesjährigen Singspiel? Wenige Tage vor dem Starkbieranstich am Nockherberg brodelt die Gerüchteküche und erste Informationen sickern durch. Offenbar sollen sich Ude und Seehofer einen erbitterten Gstanzl-Slam liefern. Von Steven Carthy

 

Bavaria sucht die Wahrheit (2011)

Auf der Salvatorprobe am Münchner Nockherberg hat Luise Kinseher in der Rolle der Bavaria den Politikern die Zähne gezeigt und kräftig zugebissen. Im unterhaltsamen Singspiel ringt die CSU – wie immer – um die Macht. Aber wo war eigentlich Edmund Stoiber? Von Torsten Müller

 

Wo is‘ denn mei Nockherberg hi? (2011)

Das Derblecken auf dem Nockherberg glich in diesem Jahr eher einem sanften Streicheln und brachte die anwesenden Politiker nur zum „Schmunzeln“. Es folgte lächerlicher Bavaria-Pop, der auch im Privatfernsehen hätte laufen können. Ein Kommentar von Steven Carthy

 

Wenn das Bier mehr Prozent hat als die FDP (2010)

„Ergo bibamus!“ ruft Bruder Barnabas in die Festhalle des Münchner Nockherbergs und beginnt mit seiner Fastenpredigt anlässlich des Starkbieranstichs 2010. Gesellschaftskritisch, zornig und mahnend zwingt Bruder Barnabas das Publikum zwar zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Von Steven Carthy

 

Bildergalerie zum Nockherberg:

[nggallery id=2]

 

Bildrechte der Bilder in der Bildergalerie liegen falls nicht im Folgenden erwähnt bei Steven Carthy oder sind gemeinfrei (schwarz-weiß-Abbildungen, Löwenbräukeller). Weitere Rechte liegen bei Torsten Müller (Aiwanger, Roth, Bause), tamas.tompe (Brauerei-Seitenansicht, CC-Lizenz, flickr.com), Steph Swain (Salvator-Flasche und Krug, CC-Lizenz, flickr.com) und Johan Koolwaaij (Starkbier-Schild, CC-Lizenz, flickr.com)


Die Bildrechte liegen bei Angela Kirschbaum (Karikatur) oder sind unter den entsprechenden Artikeln aufgeführt.


Lesen Sie mehr bei /e-politik.de/:

Politischer Karneval. Gibt es das?

Vier Beckenbauer sind ein Maradona

Auf einen Cocktail mit Molotow


Weitere Dossiers auf /e-politik.de/:

Dossier: Nachhaltigkeit – Wunsch und Wirklichkeit

Dossier: Deutsche Strategiefähigkeit im 21. Jahrhundert

Dossier: US-Präsidentschaftswahlen 2012

Lesen Sie die Beiträge des Dossiers hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.